Jung und Alt backen gemeinsam

Die Klasse 4a besuchte am 28.11.2019 den Braunschweiger Hof, um dort mit den Bewohnern Plätzchen zu backen. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgte dabei nicht nur der Geruch von Plätzchen, sondern auch der Gesang der Kinder, die das Plätzchenbacken mit weihnachtlichen Liedern untermalten. Jung und Alt erfreuten sich an diesem abwechslungsreichen Vormittag und unterstützten sich gegenseitig beim Ausrollen und Ausstechen des Teiges sowie dem Verzieren der fertigen Plätzchen. Zum Abschluss sangen die Kinder für die Bewohner "In der Weihnachtsbäckerei" und bekamen dafür viel Applaus. Auf dem Weg zurück zur Schule wurden bereits die ersten Plätzchen gegessen und schmeckten allen sehr gut.
(Alina Teusch, Klassenlehrerin Kl. 4a)