Verabschiedung der Viertklässler

Leider konnten wir coronabedingt in diesem Jahr nicht die ganze Klasse verabschieden. Trotzdem wollten wir alle Viertklässler offiziell verabschieden. So fanden bei uns gleich 6 kleine Abschiedsfeiern statt. In Langelsheim suchte jeweils eine Abordnung aus der dritten Jahrgangsstufe die Lerngruppe aus Jahrgang 4 auf. Sie übergaben zur Erinnerung und Aufmunterung ein kleines Geschenk, das neben Taschentüchern für eventuelle Abschiedstränen auch viele Kleinigkeiten enthielt, die den Übergang und Neuanfang erleichtern sollen.
In Astfeld wurde die jeweilige Lerngruppe auf dem Schulhof von allen Klassen verabschiedet, die im Wechsel einen Beitrag leisteten oder aus dem Fenster die Verabschiedung mit Applaus begleiteten. Hier gab es viele Geschenke, überreicht von allen Schülern und auch der Klassenlehrerin, Frau Lux. So hatte die Klasse 2 Hüte gebastelt, die Klasse 3 eine Erinnerung an den Bau der Kräuterspirale und die ERstklässler überreichten zum Lied der Wise Guys einen Schutz-Engel. Auch die Schulleiterin, Frau Weber, nahm an den Feiern teil und überreichte jedem Kind eine Urkunde zum Abschluss der Grundschulzeit.

Wir wünschen euch, liebe Viertklässler, für euren weiteren Lernweg viel Erfolg und auch Freude.